Brennholz

Im Forstrevier Klausen werden unterschiedliche Brennholzsortimente zum Kauf angeboten:
 
1. Meterholz Eiche, Buche
Dieses Brennholz wird von uns am festen Waldweg bereitgestellt. Das Holz ist 1 m lang und ab 20 cm Durchmesser gespalten.
Es handelt sich um frisches Holz, welches vor dem Verbrennen noch mind. 2 Jahre zum Trocknen gelagert werden muss.
Das Sortiment wird nur auf Bestellung bereitgestellt.
Eine Anlieferung des Holzes nach Hause (in die Gemeinden des Forstrevieres Klausen) ist möglich.
 
 
 
 
2. Brennholz ofenfertig geschnitten, frisch
Dieses Sortiment wird von uns auf die von Ihnen gewünschte Ofenlänge ( 30 cm oder 25 cm) eingeschnitten und gespalten. Nach Trocknung bei Ihnen zu Hause können Sie das Holz so verbrennen.
Dieses Sortiment wird von uns grundsätzlich angeliefert.
 
 
 
 
3. Brennholz lang am Weg
Hierbei handelt es sich um ganze Stämme unterschiedlicher Stärke, welche an den festen Weg gepoltert werden.
Diese Holzpolter bestehen i.d.R. auch 3-10 Stämmen mit einer Poltermenge von 2 -10 fm.
Sie müssen dieses Holz dann selbst im Wald oder bei Ihnen zu Hause zerkleinern.
Dieses Holz wird zunächst nur im Rahmen von örtlichen Versteigerungen angeboten.
Wenn der Ortsbedarf gedeckt ist, wird es auch an Interessenten ausserhalb des Forstrevieres verkauft.
 
 
 
 
4. Nadelholz Brennholz für den Holzvergaserkessel
Kunden, die über einen modernen Holzvergaserkessel verfügen, können auch Nadelholz verbrennen.
Dieses Holz wird von uns i.d.R. vom Vollernter aufgearbeitet und am Weg in Holzpolter aufgesetzt.
Die Polter haben i.d.R. eine Menge von 20 - 40 rm.
Sie können das Holz mit LKW nach Hause transportieren oder im Wald zerkleinern.
Dieses Holz kann meist nach einer 1 - jährigen luftigen Lagerung verbrannt werden.